bvdp

Interview mit ZKF-Präsident Peter Börner

Als ZKF-Präsident und Brancheninsider ist er einer der Macher in der Schadenwelt und kennt das Geschäft seit langen Jahren aus dem FF.Im NewsMonitor Interview gibt uns Peter Börner seine persönliche Einschätzung zu 10 Jahren BVdP und zu den aktuellen, brennenden Herausforderungen für die Reparaturbranche: Vergangenes Jahr wurde der BVdP 10 Jahre alt. Wie stellte sich das Problemfeld, aus dem heraus ARGE IG und schließlich BVdP entstanden, für den ZKF dar? Peter Börner: An diesen Jahreswechsel, 2009 auf 2010 kann ich mich gut erinnern. Fritz Nagel war der amtierende ZKF Präsident und ich als designierter Spitzenkandidat in meinem „Lehrjahr“ zusammen mit ihm unterwegs und an allen Themen der Branche dran. Die […]

READ MORE..

Mit einem starken Team durch die Pandemie

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie ist Vieles nicht mehr wie früher. Nicht nur Sie als Unternehmer befinden sich in einer schwierigen und unwägbaren Lage, auch Ihre Mitarbeiter sind mit einer Situation konfrontiert, die sie so bislang noch nicht erlebt haben. Jetzt sind Sie als Unternehmer mehr gefordert denn je. Sie müssen nicht nur die wirtschaftlichen Herausforderungen bewältigen, sondern auch Ihrem Team das Gefühl von Sicherheit und Zuversicht für die Zukunft vermitteln. Denn mit einem motivierten Team werden Sie die aktuellen Herausforderungen besser und konfliktfreier bewältigen können. Wir haben ein paar kleine Tipps für Sie, die Sie dabei unterstützen sollen, für eine positive Stimmung bei Ihren Mitarbeitern/innen zu sorgen: Wertschätzung Die […]

READ MORE..

Rückblick 2020

Kooperatives Schadenmanagement wichtiger denn je

READ MORE..

Digitaloffensive 2025

Eines der wichtigsten Themen, nicht nur in unserer Branche, ist der Megatrend Digitalisierung. Wir als BVdP versuchen zusammen mit Partnern und Experten konkrete Antworten auf die Frage „Wie stelle ich mich als Werkstatt möglichst optimal in Sachen Digitalisierung auf?“ zu finden.Deshalb arbeiten wir gerade an verschiedenen unterstützenden Informations- und Leistungsangeboten für unsere Mitgliedsbetriebe, die wir kontinuierlich anpassen und ausbauen werden, um zusammen mit den Werkstätten deren digitale Weiterentwicklung sinnvoll sowie erfolgs- und zukunftsorientiert voranzutreiben. Dazu starten wir in Kürze ein neues digitales Informationsformat, mit dem wir das Thema Digitalisierung der Reparaturbranche greifbar machen wollen. Wir werden dabei die für die Partnerbetriebe relevanten Aspekte des Themas aus verschiedenen Perspektiven betrachten und […]

READ MORE..

Margenreduzierungen bei Ersatzteilen sind nicht hinnehmbar

Zum Jahreswechsel machte eine Hiobsbotschaft für die Reparaturbranche die Runde. Vor allem Teilehändler der VAG-Gruppe kündigten massive Kürzungen der Einkaufsrabatte auf Ersatzteile für die Werkstätten an. Wir als BVdP sehen nun Handlungsbedarf bei allen Markteilnehmern am Geschäft mit gesteuerten Schäden. Mit intensiven Gesprächen, klaren Pressestatements und Lösungsvorschlägen haben wir das Thema aufgenommen und bleiben am Ball. Wir raten allen Partnerbetrieben dazu, sich die eigenen Verträge in der Schadensteuerung genau anzuschauen, um angesichts des Margenrückgangs gut gewappnet in neue Verhandlungen zu gehen. Die Hauptverantwortung für die Problemlage liegt allerdings bei der Automobilindustrie und dem angeschlossenen Teilehandel. Deshalb scheint es uns umso wichtiger, sich gerade beim Teileeinkauf nach Alternativen umzusehen. Beispielsweise bei […]

READ MORE..

Presseecho

Margenreduzierungen bei Ersatzteilen gehen an die Existenzgrundlage der Werkstätten.

READ MORE..

Einladung zur BVdP-Mitgliedervollversammlung

Die Mitgliedervollversammlung des BVdP findet am 23. Februar 2021 online statt!

READ MORE..

Nutzen Sie die m.o.r.e – Chance

Das Feedback von Versicherern, von Flotten, von Steuerern, aber auch von Endkunden und vor allem von den bislang rund 220 m.o.r.e – Werkstätten zeigt, dass wir mit der Leistungsmarke auf einem guten und richtigen Weg sind. Denn wir bemerken, dass sich m.o.r.e – Betriebe zu bevorzugten Ansprechpartnern in der Schadensteuerung entwickeln. Dabei stellt sich auch immer wieder der positive Nebeneffekt ein, dass der professionelle Außenauftritt, der aus dem Zusammenspiel der eigenen Firmenidentität mit der Leistungsmarke m.o.r.e resultiert, auch bei Privatkunden für ein positives Image sorgt. Um es auf den Punkt zu bringen:m.o.r.e – Betriebe entwickeln sich in enger, aktiver Zusammenarbeit mit dem BVdP zielgerichtet und zukunftsorientiert weiter, um die Anforderungen […]

READ MORE..

Rechtzeitig handeln spart Zeit, Aufwand und Ärger

Einige Änderungen zum neuen Jahr betreffen natürlich auch unsere Branche. Da hilft es, sich rechtzeitig zu informieren und nicht erst in letzter Minute aktiv zu werden. Das schont nicht nur die eigenen Nerven, sondern auch die Ihres Teams und Ihrer Geschäftspartner. Darüber hinaus haben Sie noch im Dezember die Möglichkeit, Sonderregelungen für 2020 in Anwendung zu bringen. Steuerfreier Bonus für Mitarbeiter/innenWenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Team oder einzelne Mitarbeiter/innen in der Pandemie einen besonders guten Job gemacht haben, dann haben Sie im Dezember 2020 noch die Möglichkeit, diesen Einsatz Ihrer Arbeitnehmer mit einem steuerfreien Bonus, dem sogenannten Corona‐Bonus, zu belohnen. Hier haben Sie einen gewissen Gestaltungsspielraum. Fragen Sie […]

READ MORE..

Einheitliche Vorgehensweise gefordert

Das Thema, das unsere Branche in den letzten Wochen und Monaten stark umtreibt und aktuell auch einen Schwerpunkt unserer Verbandsarbeit darstellt, ist natürlich die angemessene Erstattung der Mehrkosten für Desinfektions‐ und Hygienemaßnahmen im Schadengeschäft. Hier hat sich mittlerweile viel getan, bis auf wenige Ausnahmen kommen die Vertreter von FLI bereits für die Mehrkosten auf bzw. sind in der Phase der Entscheidungsfindung. Für den BVdP waren das intensive Wochen voller Gespräche und Diskussionen, die wir konsequent geführt haben. Geholfen haben dabei auch die Argumente, die der ZKF und die AZT/IFL‐Studie geliefert haben. Wir bleiben in der Sache am Ball und platzieren das Thema weiterhin auch bei der HUK und beim SPN. […]

READ MORE..

Wenn Sie diese Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen