#go4more – m.o.r.e tut 2022 noch mehr

#go4more – m.o.r.e tut 2022 noch mehr

#go4more – m.o.r.e tut 2022 noch mehr

Noch mehr Engagement, noch mehr Information, noch mehr Knowhow, kurzum noch mehr Unterstützung wird es im Jahr 2022 für die Werkstätten im m.o.r.e – Netzwerk geben. Unser erklärtes Ziel dabei ist es, den Netzwerkgedanken weiter zu stärken und damit m.o.r.e noch attraktiver für FLIs, aber auch für Privatkunden zu machen.

Zwei Aktionen gehen bereits im 1. Quartal an den Start

1) m.o.r.e – Info:
Das neue Online-Format bietet aktuelle Infos zu marktrelevanten Entwicklungen und schafft die Möglichkeit zum Austausch mit Experten. Bereits unsere erste Veranstaltung am 24. Januar war ein voller Erfolg. Vor rund 50 Teilnehmern gaben BVdP Geschäftsführer Michael Pinto und Vorstandsvize Peter Vogel Einblicke in den aktuellen Stand des Themas Elektromobilität. Dabei spielten sowohl die Chancen für die K+L-Fachbetriebe wie auch Investitionsaufwand, Equipment, Sicherheit oder Qualifikation eine Rolle. Im Anschluss an die Impulsvorträge konnten beide Gastheber die Fragen der interessierten Teilnehmer beantworten.

Weitere Termine und Themen sind bereits in Vorbereitung, wir laden Sie als m.o.r.e – Betrieb rechtzeitig ein.

Wir arbeiten darüber hinaus gerade an einem Pool von Experten/innen, die Ihnen dann online in inhaltlich und zeitlich überschaubaren Einheiten ganz praxisorientiert entsprechendes Knowhow vermitteln werden.

2) m.o.r.e Online-Schadenmeldung
Die Online-Schadenmeldung ist das digitale m.o.r.e – Highlight im Jahr 2022:

Jedem Betrieb in unserem Netzwerk steht in Kürze für seine privaten und gewerblichen Kunden eine einfach zu bedienende, digitale Schadenmeldung im einheitlichen m.o.r.e Erscheinungsbild zur Verfügung.

Damit kommen wir unserem Ziel, das m.o.r.e – Netzwerk für Flotten, Versicherer, Leasinggesellschaften und Privatkunden nicht nur sichtbarer, sondern attraktiver zu machen, einen großen Schritt näher. Und Sie alle profitieren von der überregionalen Strahlkraft der Leistungsmarke m.o.r.e!

Sie können deshalb schon einmal auf unsere Online-Infotermine im Februar gespannt sein, bei denen wir Ihnen dieses Online-Portal unseres Netzwerks mit all seinen Vorteilen für Ihren Betrieb detailliert vorstellen werden.

Übrigens: Sie können auch selbst viel tun, um unser gemeinsames Netzwerk erfolgreich weiterzubringen. Folgen Sie einfach den m.o.r.e – Präsenzen

auf Instagram und auf Facebook

Liken, teilen und kommentieren Sie unsere Beiträge und nutzen Sie auch bei eigenen Posts die Hashtags #moreReparaturpartner #optimalesReparaturerlebnis und

#go4more

Wenn Sie diese Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen