Kann der Betrieb das leisten?

Kann der Betrieb das leisten?

Kann der Betrieb das leisten?

Welche Chancen und Risiken bringt der HUK-Autoservice unseren Partnerwerkstätten?

Business Cases des BVdP signalisieren: Vorsicht!

Eins ist sicher: Für Karosserie- und Lackierbetriebe ist es eine grundlegende Entscheidung, sich zusätzlich im Mechanik-Segment zu positionieren. Denn dann müssen vollkommen neue Reparaturprozesse in den Betriebsablauf integriert werden. Vom BVdP aus Bad Tölz heißt es hierzu: „Prozesssicheres Arbeiten im Bereich Karosserie & Lack sind noch keine Gewähr dafür, dass auch die Mechanik problemlos im Betrieb etabliert werden kann. Denn sowohl die Prozesse als auch die Kosten und Erlöse stellen sich im Geschäftsfeld Mechanik völlig anders dar.“ Der BVdP hat bereits eigene Business Cases errechnet aus denen hervorgeht: Die Betriebe müssen extrem gut aufgestellt sein, um das HUK Mechanik-Geschäft mit einem Plus abzuschließen.

Passende Unterstützung für die Werkstätten

Der BVdP bietet seinen Mitgliedsbetrieben ein dreistufiges Beratungskonzept für den Einstieg in das Autoservice-Geschäft. „Wir haben uns intensiv mit dem Thema Mechanik sowie dem Konzept HUK-Autoservice beschäftigt und bieten unseren Partnerwerkstätten seit dem Frühjahr einen Weg, ihre Situation mit betriebsbezogenen Daten zu bewerten“, erklärt Marco Senger, operativer Geschäftsführer des Verbandes. Aber alle Beratungsleistungen können nur wenig Erkenntnisse bringen, wenn ein Werkstattkonzept nur sehr geringen Spielraum zur Erzielung von Gewinnen lässt. Immer mehr Werkstätten bemängeln dies. Daher unterstützen wir unsere Werkstätten und tragen diese Bedenken an höherer Stelle der HUK-Coburg vor.

Die HUK-COBURG muss nachbessern

Der BVdP fordert die HUK-COBURG auf, die Gestaltung ihrer Systemgeber-Gebühren und der Preise nochmals zu überdenken und neu zu kalkulieren. Ebenso muss bei Reklamationsfällen die Verknüpfung der Bereiche K&L und Mechanik aufgehoben werden. Schlussendlich dürften Betriebe, die Interesse an einer Teilnahme am HUK-Autoservice hätten, bei dieser Entscheidung keinesfalls unter Druck gesetzt werden. Es ist notwendig, dass sich die Unternehmer frei mit den Risiken und Chancen des Autoservice Konzeptes der HUK-COBURG auseinandersetzen können.

Wenn Sie diese Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen