m.o.r.e Aktivität

m.o.r.e Aktivität

m.o.r.e Aktivität

Unsere Leistungsmarke m.o.r.e etabliert sich weiter im Markt. Das Feedback seitens FLI aber auch das der Werkstätten zeigt deutlich, dass die neutrale Positionierung als Marke der Partnerbetriebe unabhängig von Steuerern, Lieferanten etc. genau der richtige Weg ist. Hinzu kommt, dass wir nun auch positive Reaktionen von Endkunden erhalten, die m.o.r.e immer mehr wahrnehmen.

Gerade nehmen unsere Werkstattbetreuer wieder die vor Ort Besuche bei den Werkstätten auf, um gemeinsam mit den Teams dort, die m.o.r.e Standards wirkungsvoll zu realisieren, damit die Strahlkraft der Marke den Betrieben spürbar zugutekommt. Bereits bei den ersten Besuchen in den vergangenen Tagen konnten wir feststellen, dass viele unserer Gesprächspartner in den Betrieben unsere Unterstützungsangebote noch sensibler und aktiver aufnehmen. Insbesondere unsere Angebote in Sachen Personalfindung, Feststellung der Soft Kills, Entwicklungspotentiale sowie die Prozesshilfen (zu Reklamationsmanagement, Erstkontakt oder Schadendokumentation) finden großen Anklang und werden bereits von einigen m.o.r.e – Betrieben erfolgreich eingesetzt. Das freut uns und spornt uns zu m.o.r.e Aktivität und zu noch m.o.r.e Unterstützung an.

Wenn Sie diese Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen