Uncategorized

m.o.r.e – Erfolg mit m.o.r.e – Leistung

Nach gut zwei Monaten können wir ein erstes positives Fazit ziehen, was unser neues Betreuungskonzept für unsere m.o.r.e – Werkstätten angeht. Denn unser Werkstattbetreuer-Team Kai Schmidt-Langmann, Kurt Hinz und Uwe Haase hat bei den Besuchen vor Ort einiges zu bieten, fordert aber auch einiges ein. Für jeden Betrieb wird genug Zeit eingeplant, um die Bedeutung und die Kriterien der Leistungsmarke m.o.r.e engagiert und intensiv zu vermitteln und dabei gleich Optimierungspotentiale im Werkstattbetrieb zu identifizieren. Da sind beispielsweise die Prozesshilfen, die wir im internen Bereich der Website more.group anbieten, eine ganz wichtige Unterstützung, die bei den besuchten Werkstätten sehr gut ankommt. Fordern Sie als m.o.r.e – Betrieb gerne den Zugang an […]

READ MORE..

Der m.o.r.e Digital-Event

Um die m.o.r.e-Werkstätten über die aktuellen Entwicklungen und Aktionen zur Leistungsmarke m.o.r.e zu informieren, fand am 9. Februar die erste virtuelle „Großveranstaltung“ des BVdP statt. Mit in der Spitze rund 130 Teilnehmern und ohne größere technische Probleme moderierten Michael Pinto und Marco Senger unterstützt von Verena Haller den über zweistündigen Event mit einigen Schwerpunktthemen. m.o.r.e – VeranstaltungenDass man sich so bald als möglich und vernünftig wieder direkt Face to Face zu m.o.r.e – Veranstaltungen treffen werde, stellte Marco Senger klar. Man plane bereits einige Events, setze aber ergänzend in Zukunft auch auf Online-Veranstaltungen, dort wo das sinnvoll sei. m.o.r.e – WerkstattbetreuungAuch in Sachen Werkstattbetreuung hat man sich neu aufgestellt, denn […]

READ MORE..

Die Abstimmungsergebnisse der MGV 2021 im Überblick

Neben der Wahl des Vorstandes standen noch weitere Ämter, Entlastungen und Entscheidungen zur Abstimmung durch die Vereinsmitglieder. Hier alle Ergebnisse im Überblick: Abstimmung über den WahlleiterMit 98,13% Zustimmung wurde Marco Senger zum Wahlleiter der Abstimmungen auf der Mitgliedervollversammlung 2021 bestimmt. Entlastung des Vorstandes und der Geschäftsführung für das Jahr 2019Alle abstimmenden Verbandsmitglieder, also 100 %, entlasteten Vorstand und GF. Entlastung des Vorstandes und der Geschäftsführung für das Jahr 2020Auch für 2020 entlasteten alle abstimmenden Verbandsmitglieder, also wiederum 100 %, Vorstand und GF. Wahl des Vorstandsvorsitzenden Damit ist Reinhard Beyer der alte und neue Vorstandsvorsitzende des BVdP e. V. Wahl der Vorstandsvertreter (zwei separate Wahlgänge) Damit sind Peter Vogel und Jens […]

READ MORE..

Danke Markus, Danke Sönke!

Mit Markus Stegmann und Sönke Neumann verabschiedeten sich zwei ebenso engagierte wie couragierte Mitstreiter für die Interessen der Partnerbetriebe aus der Vorstandschaft des BVdP e.V. Das komplette Team des BVdP bedankt sich bei Markus Stegmann und Sönke Neubauer für die Zeit, das Engagement, die Ideen, die Kritik und die Impulse, die beide als stellvertretende Vorstände über lange Jahre hinweg in die Arbeit des BVdP eingebracht haben. Sowohl Markus als auch Sönke haben bei der letzten Mitgliederversammlung in der zu Ende gehenden Woche aus Zeitgründen nicht mehr kandidiert. „Wir können es gar nicht genug wertschätzen, was unsere Vorstände hier, neben Ihrem Full-Time-Job als Unternehmer, ehrenamtlich für den Verband und die Partnerbetriebe […]

READ MORE..

Interview mit ZKF-Präsident Peter Börner

Als ZKF-Präsident und Brancheninsider ist er einer der Macher in der Schadenwelt und kennt das Geschäft seit langen Jahren aus dem FF.Im NewsMonitor Interview gibt uns Peter Börner seine persönliche Einschätzung zu 10 Jahren BVdP und zu den aktuellen, brennenden Herausforderungen für die Reparaturbranche: Vergangenes Jahr wurde der BVdP 10 Jahre alt. Wie stellte sich das Problemfeld, aus dem heraus ARGE IG und schließlich BVdP entstanden, für den ZKF dar? Peter Börner: An diesen Jahreswechsel, 2009 auf 2010 kann ich mich gut erinnern. Fritz Nagel war der amtierende ZKF Präsident und ich als designierter Spitzenkandidat in meinem „Lehrjahr“ zusammen mit ihm unterwegs und an allen Themen der Branche dran. Die […]

READ MORE..

Einladung zur BVdP-Mitgliedervollversammlung

Die Mitgliedervollversammlung des BVdP findet am 23. Februar 2021 online statt!

READ MORE..

Verschiebung der Mitgliederversammlung des BVdP e. V.

Aktuell sind wir mit steigenden Infektionszahlen, strengeren Schutzmaßnahmen und einer meist regional dynamischen Gefährdungslage konfrontiert. Die aktuelle Entwicklung der Pandemie also bestätigt den Vorstand in seiner Auffassung, dass es absolut richtig ist, die für den 15.10.2020 geplante Mitgliederversammlung mit Ihrer Zustimmung in das nächste Jahr zu verschieben. Unsere Gründe dafür liegen, wie Robert Paintinger in seinem Schreiben an Sie bereits ausgeführt hat, auf der Hand: Für uns steht die Gesundheit unserer Mitglieder an oberster Stelle. Einiges deutet auf die vielzitierte zweite Welle hin. Wir meinen, dass wir gerade jetzt durch eine solche Veranstaltung dieser Entwicklung nicht noch Vorschub leisten müssen und sollten. Unsere Mitgliederversammlung könnte zu einem „Superspreading-Event“ werden, dessen […]

READ MORE..

Erfolgreiche Gespräche zwischen Innovation Group und BVdP

Gute Nachrichten gibt es für die Partnerwerkstätten der Innovation Group, die auch im BVdP organisiert sind.  Denn in ebenso intensiven wie konstruktiven Gesprächen, die im Sommer von Michael Pinto und Reinhard Beyer seitens des BVdP und von Markus Unterberger und Ullrich Bechmann als Repräsentanten der IG geführt wurden, konnte man sich im Sinne eines kooperativen Schadenmanagements auf deutliche Verbesserungen für die Partnerbetriebe bei der Stornoquote sowie beim Prozess der Qualitätsüberwachung verständigen. Zwei wichtige Verbesserungen beim Kriterium Stornoquote Bislang flossen die Stornogründe „Kein Schaden am Fahrzeug“ und „Fahrzeug darf nicht in der Werkstatt repariert werden“ in die Stornoquote und damit in die Bewertung des Partnerbetriebs durch die IG ein. Letzteres betraf […]

READ MORE..

Betriebsentwicklung: Darf’s ein bisschen m.o.r.e sein?!

Die Marke m.o.r.e ist im Markt angekommen und ist mit einer klaren Botschaft in den Zielgruppen unterwegs. Für den BVdP ist dies allerdings kein Grund sich zurückzulehnen, sondern Ansporn, dem von vielen Marktbeteiligten akzeptierten System nun richtig zum Erfolg zu verhelfen. Eine Hauptrolle spielen dabei die Feedbacks von Versicherungen und Schadensteuerern, von den Werkstattbetreuern aus ihren Gesprächen mit Betriebsinhabern und von den Betrieben selbst. Dabei haben sowohl die Betriebe ein Gewicht, die sehr beherzt und engagiert (und erfolgreich) mit m.o.r.e gestartet sind, als auch diejenigen, die sich derzeit noch zögerlich verhalten. Diese Rückmeldungen hat eine Arbeitsgruppe jüngst strukturiert und reflektiert, um ein Gerüst mit passgenauen Bausteinen für die Betriebe zu […]

READ MORE..

Kundenentwicklung: Drum prüfe, wer sich bindet!

Ein Holzfäller drischt mit seiner etwas stumpfen Axt auf einen Baum ein. Auf die Frage, warum er nicht mal seine Axt schleift, antwortet er, er habe keine Zeit und müsse schließlich die ganzen Bäume fällen. Meint: Gerade in schwierigen Zeiten wie dieser sollte der kluge Betriebslenker sein Bewusstsein dafür schärfen, was ihn am meisten nach vorne bringt, und seine Strategien und Vorgehensweisen entsprechend daran ausrichten. Besonders trifft dies auf den Kundenmix zu, der essentielle Beiträge dazu leisten kann, den Betrieb zukunfts- und entwicklungsfähig, unabhängig und renditestark zu machen. Die Grundlage dafür ist jedoch eine fundierte Analyse der einzelnen Beziehungen zu den Volumenkunden. Seit gut zwei Jahren stellt der BVdP seinen […]

READ MORE..

Wenn Sie diese Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen